1. Ebreichsdorfer Stadtball

Am 18. Februar 2017 fand der erste Ebreichsdorfer Stadtball in der Feuerwehrscheune in Unterwaltersdorf statt.

Über 350 Besucher kamen am 18. Februar 2017 zum ersten Ebreichsdorfer Stadtball, der in der Feuerwehrscheune in Unterwaltersdorf stattfand. Um 20.30 Uhr wurde der Ball von Kulturstadtrat Salih Derinyol und Bürgermeister Wolfgang Kocevar eröffnet. Dabei wurde vor allem der Organisatorin des Stadtballes, Ursula Palfy sowie Liselotte Glock und Ingrid Ahorn von den Stadt- und Ortserneuerungsvereinen ein herzlicher Dank ausgesprochen. Eröffnet wurde der Abend dann durch die Tanzschule Fränzl. Im Anschluss sorgte die Gruppe „Playground“ in der Feuerwehrscheune und DJ TommyT im Discozelt für Unterhaltung. Die Mitternachtseinlage wurde vom Tanzstudio MAMBORAMA aus Ebreichsdorf gestaltet. Bei einer großen Tombola-Verlosung gab es zahlreiche Preise zu gewinnen. Der Haupttreffer war ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro bei einem der Mitgliedsbetriebe des Wirtschaftsverein IGW (Interessensgemeinschaft Wirtschaft). Unter den Festgästen waren neben zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten auch der 3. Landtagspräsident und Vizebürgermeister aus Traiskirchen Franz Gartner sowie die Frauenvorsitzende der SPÖ Niederösterreich Elvira Schmidt. Gefeiert wurde im tollen Ambiente der Feuerwehrscheune bis in die frühen Morgenstunden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter