20 Jahre Unterwaltersdorferhof

20 Jahre Unterwaltersdorferhof
Unterwaltersdorf

Bereits seit dem Jahre 1908 gibt es den Unterwaltersdorferhof mitten in Unterwaltersdorf. Seit nunmehr 20 Jahren führt Sabine Flicker das Wirtshaus und feierte am Samstag feierlich ihr 20-jähriges Jubiläum. „Ich betreibe nun bereits seit 20 Jahren unser Wirtshaus,  obwohl es für uns nicht gerade leichter wird. Die Wirtshauskultur stirbt leider aus. Dafür sind nicht nur die Auflagen, die letztlich von der Politik veranlasst wurden, sondern auch die Einstellung der Gäste verantwortlich. Viele gehen lieber zu den Heurigen in der Umgebung als ins Wirtshaus“, zieht Flicker Bilanz. „Ich hoffe dennoch, das sie sich die Einstellung der Menschen zur Wirtshauskultur wieder in Erinnerung rufen“, so die Wirtin. Der Unterwaltersdorferhof hat täglich und ganzjährig geöffnet und ist für seine ausgezeichnete bodenständige Küche bekannt. Zur Feier kamen unter anderem Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Vizebürgermeister Johann Zeilinger, Stadtrat Engelbert Hörhan, Stadtrat Salih Derinyol, Pater Franz Hauser und Vertreter der Jagdgesellschaft Unterwaltersdorf, die seit Jahren den Unterwaltersdorferhof als ihr Stammlokal bevorzugen.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 10

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top