• Werbung

208 Kinder auf Besuch bei der Feuerwehr

Drei Kindergärten und die Krabbelstube „Gänseblümchen“ besuchten die Feuerwehr

  • Bilder


Für viele Kinder der drei Kindergärten und der Krabbelstube in Oberwaltersdorf war der 19. Oktober 2018 ein ganz besonderer Tag. Denn die kleinen Oberwaltersdorfer besuchten die Freiwillige Feuerwehr Obewaltersdorf. Oberfeuerwehrmann Roland Detlinger organisierte die Veranstaltung perfekt und ermöglichte den Kindern gemeinsam mit seinen Kammeraden ein besonderes Erlebnis. Nach einer Führung im Feuerwehrhaus konnten die Kinder mit einer Kabelspritze beim Zielspritzen ihr Geschick unter Beweis stellen. Anschließend gab es eine Atemschutz Vorführung und eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto durch Oberwaltersdorf. Neben dem großen Abenteuer war der Besuch für die kleinen Oberwaltersdorfer auch sehr lehrreich. Sie lernten unter anderem die Notrufnummern der Einsatzorganisationen mit neu geschaffenen Feuerwehr, Rettung und Polizeisymbolen kennen. Aber auch das richtige Verhalten im Ernstfall wurde erklärt. „Ich bin begeistert, dass sich 20 Feuerwehrleute die Zeit nehmen und den Kindern hier alles erklären“, zeigte sich Bürgermeisterin Natascha Matousek stolz auf ihre Florianis. Für die Kinder war der Tag auf alle Fälle ein unvergesslicher und für viele Feuerwehrleute auch!

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.