3. Blaulicht Grand Prix in Teesdorf

3. Blaulicht Grand Prix in Teesdorf
Region
Am 16. Mai 2015, ab 10.00 Uhr ist es wieder soweit und der Blaulicht Grand Prix findet zum 3ten Mal auf dem ÖAMTC-Gelände in 2524 Teesdorf, Triester Bundesstraße statt. Das Teilnehmerfeld des Kartrennens setzt sich auch heuer wieder aus den Einsatzkräften der Organisationen Polizei, Rettung, Feuerwehr und Justizwache zusammen. Es gehen 58 Teams in Einsatzuniform an den Start, dies bedeutet ein Teilnehmerfeld von insgesamt 348 Fahrern. Auf dem Gelände wird zur gleichen Zeit die neueste Kamera der Firma Canon und ein Nascar-Racingcar präsentiert. Die Veranstaltung ist öffentlich und dient außerdem einem karitativen Zweck zu Gunsten eines Jungfeuerwehrmannes. Sie sind sehr herzlich zu ein paar spannende Stunden mit Rennatmosphäre, bei freiem Eintritt, auf dem Gelände des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrums  eingeladen um den Renntag gemeinsam mit den Fahrern zu genießen.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top