50-Jährige von Pkw erfasst und getötet

50-Jährige von Pkw erfasst und getötet
Bad Vöslau

Wie berichtet kam es am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr im Zentrum von Bad Vöslau zu einem tragischem Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Frau war gerade damit beschäftigt, in der Nebenfahrbahn der Wiener Neustädter Straße ihr Auto zu beladen, als sie von einem Pkw einer 60-jährigen Lenkerin erfasst wurde. Laut Augenzeugen soll die 60-Jährige im Schock den Retourgang eingelegt und zurückgeschoben haben. Dabei soll der Wagen die 50-Jährige neuerlich überfahren haben. Zeugen alarmierten die Rettungskräfte, wenig später trafen Sanitäter des Roten Kreuz Bad Vöslau an der Einsatzstelle ein. Sie sollen sofort mit der Reanimation der 50-jährigen Frau begonnen haben. Unterstütz wurden sie dabei vom Team des Notarzteinsatzfahrzeug aus Baden. Anschließend wurde die lebensgefährlich verletzte Frau ins Krankenhaus nach Baden gebracht, wo sie ihren schweren Verletzungen erlegen ist.

Der Wagen, es handelte sich um einen SUV, prallte weiters in vier abgestellte Pkws. Die genauen Ermittlungen der Polizei sind noch im Laufen. Das Unfallfahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 18

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top