80-Jährige nach Sturz in Wohnung gerettet!

80-Jährige nach Sturz in Wohnung gerettet!
Pottendorf

 

Kurz vor 21 Uhr hörte am Samstagabend ein Bewohner des Spinnereiparks am Gang Hilfeschrei aus der Wohnung einer 80-jährigen Frau. Sofort rief der Mann den Feuerwehrkommandanten der FF Pottendorf am Handy an. „Ich alarmierte sofort meine Kameraden sowie die Rettung und die Polizei!“, so Adolf Pfingstl.

Vor Ort eingetroffen öffnete die Feuerwehr die Türe um den Sanitätern des ASB Ebreichsdorf Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Diese versorgten die verletzte Frau und brachten sie anschließend in das Thermenklinikum Baden. Wie lange die Frau schon verletzt in ihrer Wohnung lag ist unklar. Dank des aufmerksamen Nachbarn und der Einsatzkräfte konnte die Frau jedoch rasch gerettet werden!

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top