82-jährige Vermisste unverletzt aufgefunden

Nach einer Suchaktion mit über 120 Einsatzkräften und 26 Rettungshunden, konnte die Vermisste unverletzt aufgefunden werden!

In Bad Vöslau wurde seit Sonntagabend eine 82-jährige Frau vermisst. Neben einem Polizeihubschrauber standen am Vormittag sechs Feuerwehren mit 65 Leuten sowie die Rettungshundestaffeln des ASB, des Roten Kreuz, der Rettungshunde Niederösterreich, des ÖRHB sowie der Rettungshundestaffel Bad Vöslau mit 26 Suchhunden im Einsatz. Die über 120 eingesetzten Einsatzkräfte suchten den Bereich um Bad Vöslau ab. Kurz vor 12 Uhr konnte die vermisste Frau, sie leidet an Demenz, unverletzt aufgefunden werden. Die eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung