Alkoholisierter Zeitungszusteller

Alkoholisierter Zeitungszusteller
Baden

In den frühen Morgenstunden des 9. März 2016 zeigte ein Anrainer des Fachmarktzentrums in der Dammgasse an, dass ein Pkw Lenker gegen eine Schanigartenumrandung gefahren sei und jetzt in seinem Fahrzeug schlafe.
Die intervenierenden Stadtpolizisten fanden den Mann, einen 25-jährigen indischen Staatsbürger mit Wohnsitz in Wien am Unfallort in seinem Pkw schlafend vor. Am Schanigartenzaun und am Pkw war durch den Anprall Sachschaden entstanden. Da der Mann, der als Zeitungszusteller unterwegs war, eindeutige Alkoholisierungsmerkmale aufwies, wurde ein Alkotest durchgeführt. Der ergab einen Alkoholwert von 1,0‰.
Dem Inder wurde der Führerschein abgenommen und er wird bei der BH Baden angezeigt. Die Zeitungen wird er einige Zeit nicht mehr zustellen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top