Andreas Babler im Wiener Bruno Kreisky Forum

Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler war anlässlich des 100. Todestags von Victor Adler im Wiener Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog auf das Podium geladen.

Victor Adler vereinigte die österreichische Arbeiterbewegung, er setzte in einem zähen Kampf das Wahlrecht und andere Freiheitsrechte durch, erkämpfte die demokratische Republik und war mit seinem Wirken sicher einer der bedeutendsten Politiker in der Geschichte Österreichs. Auch für die Industriegeschichte von Traiskirchen mit ihren Ziegelteichen waren die Forderungen und das Wirken von Adler von besonderer Bedeutung.

„Habe mich sehr geehrt gefühlt, diesen Abend durch einige Beiträge mitzugestalten. Schön war auch, dass so viele gekommen waren und der Saal so voll war“, so Stadtchef Babler, der Victor Adler nicht nur als einen „Säulenheiligen“ der Sozialdemokratie versteht, sondern auch als einen, „dessen Geist und Wirken zur Republiksgründung beigetragen hat. Er war einer der ganz Großen.“

Foto: Stadtgemeinde Traiskirchen

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung