ASK gewinnt gegen FK Austria Wien Amateure

ASK gewinnt gegen FK Austria Wien Amateure
Ebreichsdorf

Im Spitzenspiel der vierten Runde der Regionalliga Ost gewinnt der ASK Ebreichsdorf auch sein drittes Spiel in dieser Saison. Mit einem 1:0 setzt sich der ASK gegen die Austria Amateur durch und bleibt weiter ohne Gegentor.

Die Gäste hatten im ersten Spielabschnitt mehr vom Spiel und hatten auch ein deutliches Chancenplus, konnten daraus aber kein Kapital schlagen. in der zweiten Hälfte wurde Ebreichsdorf besser und ging schließlich nach einem Tormannfehler durch Philipp Pomer in der 75. Minute in Führung.

Ebreichsdorf belegt damit mit 9 Punkten (Tordifferenz 7:0) und einem Spiel weniger als Tabellenführer SV Horn, den 2. Tabellenplatz. Am 26. August 2017 (14 Uhr) trifft der ASK Auswärts auf den FC Stadlau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top