Asylwerber wegen Vergewaltigung vor Gericht

Jener Asylwerber der am 1. September 2015 eine 72-jährige Frau aus Traiskirchen vergewaltigt haben soll, steht heute in Wr. Neustadt vor Gericht

Der Vorfall soll sich am 1. September 2015 in der nähe der Schwechat in Traiskirchen ereignet haben. Ein 17-jähriger Afghane soll dabei eine 72-jährige Pensionistin vergewaltigt und bestohlen haben. Um 9.30 Uhr hat der Prozess am Landesgericht in Wr. Neustadt begonnen. Mehr über den Verlauf des Prozesses im laufe des Tages!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung