Auch am 24. Dezember im Dienst für die Menschen!

Auch am 24. Dezember im Dienst für die Menschen!
Bezirk Baden

Während für viele mit dem 24. Dezember die hektische Adventzeit ausklingt und ein wenig Entspannung im Kreise der Familie wartet, geht der Arbeitsalltag für manche auch während der Feiertage weiter. So sind auch im heurigen Jahr wieder 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin, Pflege und Verwaltung  des Landesklinikums Baden-Mödling an den Weihnachtsfeiertagen für das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten im Einsatz. 

„Wenn die meisten Menschen am Heiligen Abend im Kreis der Familie vor dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum zusammen sitzen, sich auf ein gutes Essen und die Geschenke freuen, geht in den Klinikstandorten der NÖ Landeskliniken-Holding der Arbeitsalltag wie gewohnt weiter. Heutzutage ist es nicht selbstverständlich, dass Menschen auch zu Weihnachten – und oftmals auch freiwillig Dienst machen, um für andere da zu sein. Diese Einsatzbereitschaft im Dienste der Menschen verdient unsere Anerkennung. Herzlichen Dank an alle, die auch über Weihnachten für uns da sind und im Einsatz für die NÖ Gesundheitsversorgung stehen“, sagt Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Weihnachten im Klinikum. 

Neben einer professionellen medizinischen und pflegerischen Behandlung benötigen die Patientinnen und Patienten während der Weihnachtsfeiertage oft auch ganz besondere Betreuung. So wird seitens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles getan, um für die Patientinnen und Pateinten, welche nicht nach Hause können, den Aufenthalt im Klinikum so angenehm wie möglich zu gestalten. Es werden viele Gespräche geführt, Erinnerungen und Erzählungen ausgetauscht und kleinere Weihnachtsfeiern auf vielen Stationen organisiert.

Auch die Klinikküche ist stets bemüht, kulinarische Weihnachtstraditionen einzuhalten. So steht etwa am 24. Dezember jedes Jahr gebackener Fisch am Speiseplan in Baden und Mödling. Serviert wird das Essen am Heiligen Abend zusammen mit einer Grußkarte mit den Weihnachtswünschen der Klinikleitung des Landesklinikums Baden-Mödling.

Besonders erfreuliche Momente gibt es während der Weihnachtstage auch: so erblicken über die Feiertage im Kreißsaal des Landesklinikums Mödling jährlich rund 10 („Christ“)-Kinder das Licht der Welt.

Hausarzt bzw. Ärztenotdienst als erster Ansprechpartner auch während der Feiertage

Wenn während der Feiertage viele Haus- und Fachärzte geschlossen haben, sind außerhalb der Ordinationszeiten unter der Hotline „141“ dennoch rund um die Uhr Ärzte aus dem niedergelassenen Bereich für Gesundheitsfragen und medizinische Erstbegutachtung und -betreuung erreichbar.

Für Notfallsituationen stehen Ihnen während der Feiertage natürlich auch die Kliniken der Region zur Verfügung!

Sind auch am 24. Dezember für das Wohl der Patientinnen und Patienten im Einsatz!

BADEN: (v.l.n.r.) Andreas Jando von der Küche des LK Baden, OA Dr. Emile Valimberti, Abteilung für Urologie, Ass. Dr. Barbara Schwab, Abteilung für Chirurgie, Thomas Masilko, Patiententransport, DGKS Manuela Gierer, Chirurgische Station 6B, mit Daniel Raimann und Daniel Lustkandl von der Haustechnik des LK Baden.

MÖDLING: (v.l.n.r.) OA Dr. Andreas Ehringer, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ass. Dr. Kathrin Kronich, Abteilung für Innere Medizin, DGKS Sarah Leitner, Chirurgie / Gynäkologie Bettenstation, Hebamme Nina Gramann und Leopold Neustädter von der Küche des LK Mödling.

Foto: LK Baden-Mödling

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top