Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Auf der B60 kam es am Dienstagvormittag zu einem Auffahrunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden

Auf der B60 zwischen Reisenberg und Unterwaltersdorf kam es am Dienstagvormittag zu einem Auffahrunfall. Ein Lkw musste auf Grunde eines im Baustellenbereich am Straßenrand stehenden Fahrzeuges anhalten. Ein dahinter fahrender Pkw konnte noch rechtzeitig anhalten, eine weitere Pkw Lenkerin konnte ihr Fahrzeug jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen den Pkw vor ihr. Dieser wurde gegen den davonstehlenden Lkw geschleudert. Dabei wurde die Pkw Lenkerin sowie eine zweite Person leicht verletzt. Sie wurden vom Roten Kreuz Götzendorf erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Reisenberg musste die Unfallfahrzeuge bergen und ausgelaufene Betriebsmittel binden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter