Babyjause & Weinrebensetzen

Eine lieb gewordene Tradition wurde auch heuer wieder fortgesetzt

Zur Babyjause lud der Sozialausschuss der Marktgemeinde Oberwaltersdorf ins Foyer der Bettfedernfabrik ein, bei der einmal mehr Netzwerken und der Erfahrungsaustausch im Zentrum standen. Mit dabei war auch Bürgermeisterin Natascha Matousek und GGR Dipl.-HLFL-Ing. Heinrich Hartl, welche die zahlreichen Teilnehmer zum anschließenden Weinrebensetzen in die Oberwaltersdorfer Kinderried führte.

Im Bild Familie Clemens und Lieselotte Schlerith mit der kleinen Anika, Bürgermeisterin Natascha Matousek und GGR Dipl.-HLFL-Ing. Heinrich Hartl.

Foto: Sonja Pohl

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter