• Werbung

Bahndammbrand in Ebenfurth

Florianis mussten zu einem Flurbrand an der Pottendorfer-Linie ausrücken!

  • Bilder


Am Donnerstag den 13. Juli 2015 um 20:31 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth mittels Sirene zu einem Bahndammbrand Richtung Landegg alarmiert. Nach dem Eintreffen von Tank 1 konnte der Bahndammbrand rasch abgelöscht werden. Nachdem es durch den Brand zu Beschädigungen technischer Anlagen der ÖBB gekommen ist wurde die Einsatzstelle anschließend an den ÖBB-Einsatzleiter übergeben. Nach 50 Minuten konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Fotos & Bericht: FF Ebenfurth

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.