Bankomatsprengung & Cobra Einsatz

Bankomatsprengung & Cobra Einsatz
Blumau-Neurißhof

In der sonst sehr ruhigen Wohngemeinde Blumau-Neurißhof kam es in den letzten 24 Stunden zu gleich zwei Polizeieinsätzen! In der Nacht wurde die Polizei zu einem Einbruchsalarm gerufen. Zuvor hatten Täter den Bankomat im örtlichen Supermarkt gesprengt. Anschließend dürften die Täter über eine eingeschlagene Glasscheibe im Inneren des Supermarktes versucht haben, die Geldkassetten aus dem Bankomaten zu stehlen. „Ich wurde in der Nacht von der Polizei über den Vorfall informiert und gebeten jemanden zu organisieren, der den Supermarkt aufsperren kann“, bestätigt Bürgermeister Gernot Pauer den Einbruch und die Bankomatsprengung. Der Bürgermeister war dann persönlich vor Ort und organisierte eine Mitarbeiterin, welche der Polizei Zutritt zum Tatort verschaffte. „Der Bankomat wurde dabei völlig zerstört, ob es den Tätern gelungen ist auch etwas zu erbeuten, weiß ich nicht“, so der Ortschef. 

Bereits einige Stunden vor dem Vorfall – gestern Nachmittag – kam es direkt vor dem Supermarkt bereits zu einem Polizeieinsatz. Nach ersten Informationen soll die Polizei und das Einsatzkommando Cobra am Parkplatz einen jungen Mann festgenommen haben. Der Vorfall wurde auch von einigen Passanten beobachtet. Um welchen Einsatz genau es sich gehandelt hat, ist derzeit noch nicht bekannt!

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 14

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top