Bauarbeiten bei Brückensanierung abgeschlossen

Sanierungsarbeiten bei der Brücke über den Piestingwerksbach abgeschlossen

Am 1. Oktober 2018 besuchte Landesat Ludwig Schleritzko, anlässlich der Fertigstellung der Brücke über den Piestingwerksbach auf der B16, Ebreichsdorf. Hier wurden in den vergangenen Wochen Instandsetzungsarbeiten sowie die montage eines Schutzgerüstes getätigt. Weiters waren Umbauarbeiten notwendig, um einen Fuß und Radweg auf der Brücke zu errichten um den Lückenschluss des Radwegenetzes in Ebreichsdorf zu gewährleisten. Das gesamte Tragwerk wurde neu abgedichtet, das Entwässerungssystem komplett erneuert und Betonschäden an der Tragwerksunterseite saniert. Die Randbalken und Geländer wurden erneuert und anschließend ein neuer Fahrbahnbelag auf der Brücke aufgebracht.  Die Bauarbeiten wurden unter halbseitiger Verkehrsführung in einem Zeitraum von rund 3 Monaten von der Firma Strabag AG durchgeführt.  Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund € 342.000,- wobei rund 330.000,- auf das Land NÖ und rund € 12.000,- auf die Stadtgemeinde Ebreichsdorf entfallen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter