BlechReiz – Brassquintett

BlechReiz – Brassquintett
Pottendorf

Am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017 fand ein sehr interessantes und tolles Konzert auf sehr hohem Niveau im Festsaal der Alten Spinnerei statt. Die fünf jungen und kreativen Burschen – Hannes Burgstaller, Nico Samitz, Martin Kohlweis, Peter Kosz und David Zuder – stellen die Welt der Brassmusik mit unglaublichen Eigenkompositionen und Arrangements auf den Kopf. Sie kamen mit ihrem derzeitigen Programm „Neue Ansätze“ nach Pottendorf. Dabei versuchten sie, ihrem Publikum im Rahmen einer einmalig authentischen Show und mit atemberaubender Musik neue Denkansätze zu vermitteln. Und das gelang ihnen sehr gut wie auch Prof. Marialena Ferandes begeistert bemerkt.

Begonnen hat das Konzert mit meditativen Klängen. Danach gab es Musik quer durch alle Genre. Originalwerke des Brassquintettes, Dixielandmusik, gesungene Pop-Balladen, Musikkabarett, Schlager usw. gab es zu hören.

Foto: Marktgemeinde Pottendorf

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top