Blutspendeaktion des Roten Kreuz

Blutspendeaktion des Roten Kreuz
Ebreichsdorf

72 Spender erklärten sich am 27. Oktober 2018 in Ebreichsdorf bereit, ihr Blut für das Rote Kreuz zu spenden. Bezirksstellenleiter Rudolf Rodinger dankte den freiwilligen Spendern und betonte die Notwendigkeit, Blutkonserven für eine sichere Versorgung der Bevölkerung aufzubringen. Besonderer Dank galt auch wieder jenen, die regelmässig ihr Blut spenden. Einer davon war Wolfgang Panzirsch, der für mehr als 25 Blutspenden mit der bronzenen Verdienstmedaille ausgezeichnet wurde. Die nächsten Blutspendentermine sind am 15.12.2018 in Pottendorf und am 30.12.2018 in Weigelsdorf

Foto (z.V.g.):  Herrn Vbgm. Johann Zeilinger, Herrn Wolfgang Panzirsch und BezStL OSR Rudolf RODINGER

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top