Bootsromantik im Doblhoffpark

Bootsromantik im Doblhoffpark
Baden

 

Der neue Pächter des Bootsverleihs im Doblhoffpark, Ing. Dane Nikolic, hat eine ganz besondere Verbindung zu diesem idyllischen Fleckchen Badens: „Dieser Park fasziniert mich seit meinen Kindertagen, hier bin ich zum allersten Mal mit dem Fahrrad gefahren und ich habe den Rosengarten und die Anlage schon sehr früh als geheimnisvollen Spielplatz entdeckt.“

„Als ich davon hörte, dass für den Bootsverleih und den Kiosk ein neuer Betreiber gesucht wird, war für mich klar, dass ich diese Aufgabe übernehmen möchte“, erzählt er. Vor rund einer Woche war es dann soweit – der Pachtvertrag wurde unterfertigt, und Nikolic startete sofort mit den Vorarbeiten. „Den Bootsverleih wollte ich so rasch als möglich wieder anbieten und auch dem Kiosk möchte ich neues Leben einhauchen“, ist der Neo-Geschäftsmann derzeit mit der Erstellung eines umfassenden Konzepts beschäftigt. Sechs frisch herausgeputzte Boote laden dazu ein, den Doblhoffteich zu genießen – „es könnten aber noch mehr werden“, ist er guter Dinge. Liebevoll gestaltet hat er aber auch den angeschlossenen Kiosk, in dem er vordergründig alkoholfreie Getränke und Bier sowie Süßigkeiten anbietet.

Geöffnet hält Ing. Nikolic täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr, wobei ihn auch seine Familie unterstützt. „Es macht mir viel Freude, mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen“, erzählt der gelernte Techniker, für den sich mit seiner neuen Aufgabe nun ein Jugendtraum erfüllt.

Im Bild: Ing. Dane Nikolic mit Bürgermeister Kurt Staska und Stadträtin Erna Koprax.

Foto: © 2015psb/sap

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top