• Werbung

Brand eines Verteilerkasten

Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste einen brennende Verteilerkasten löschen

  • Bilder


Am 29. September 2017 wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf zu einem Brandeinsatz nahe der B210 alarmiert. Passanten meldeten starken Brand Geruch und einen rauchenden Verteilerkasten. Kurz nach der Alarmierung traf bereits das erste Fahrzeug der Feuerwehr Ebreichsdorf an der Einsatzstelle ein. Die Feuerwehr öffnete einen rauchenden Verteilerkasten eines Telefonanbieters, konnte den Brand rasch löschen und ein weiteres ausbreiten des Feuers auf andere Verteilerkästen verhindern. Wie es zu dem Brand kam ist derzeit noch unklar, ein technischer Defekt wird vermutet.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.