Brücken wurde generalsaniert

Brücken wurde generalsaniert
Weigelsdorf

In den letzten Wochen kam es auf der B16 im Ortsgebiet von Weigelsdorf zu Behinderungen durch Bauarbeiten an der Brücke über den Fischafeilbach und den Fischawerksbach. Der Verkehr wurde mehrere Wochen durch eine Ampelregelung einspurig geregelt. Grund dafür war eine notwendige Brückensanierung. Jetzt wurden die Arbeiten fertiggestellt und die neue Brücke kann befahren werden. Anlässlich der Fertigstellung kam auch Landesrat Ludwig Schleritzko nach Weigelsdorf. „Die 4.530 Brückenobjekte an unseren Landesstraßen gehören überprüft und instandgehalten. Mit der Generalsanierung der beiden Brücken über den Fischawerksbach und den Fischafeilbach werden wir dieser Verantwortung gerecht und sorgen für möglichst hohe Sicherheit“, so der Landesrat. Die Kosten in der Höhe von 260.000 Euro wurden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Foto: z.V.g.

Manfred Judt (Straßenmeisterei Baden), Markus Planker (Brückenmeisterei Neunkirchen), Heinrich Humer (GR von Ebreichsdorf), DI Klaus Längauer (Leiter der Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Wolfgang Kocevar (Bgm. von Ebreichsdorf) , LR Ludwig Schleritzko, LAbg. Josef Balber, Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor).

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top