Werbung

Das MAGNA RACINO Frühlingsfest

Österreichs einziges Pferde-, Hunde- und Oldtimer Frühlingsfest für die ganze Familie

  • Bilder

Beim zweiten MAGNA RACINO Frühlingsfest werden wieder neue Maßstäbe in Sachen Pferdesport gesetzt. Hochkarätiger Pferdesport, unterhaltsamer Hundesport, einzigartige Oldtimer und ein buntes Rahmenprogramm gekoppelt mit Shopping- und Kinderspaß machen das Frühlingsfest (22.-25. 05.2015) im Magna Racino zum perfekten Pfingstausflugsziel!

Nations Cup Feeling für die Voltigiersportfans
Der Kampf der Nationen hoch am Pferderücken wird ein Spannender werden! Erstmals findet der Voltigier Nationenpreis (CVIO) im MAGNA RACINO statt und Österreich hat beste Chancen auf Stockerlplätze. Die lichtdurchflutete Reithalle ist für das Voltigier-Highlight des Jahres bestens geeignet und bietet ausreichend Sitzmöglichkeiten bei freiem Eintritt. Hier ist Mitfiebern gefragt!

EM Qualifikation & Gaston Glock`s Grand Prix
Für die Springreiter geht es beim MAGNA RACINO Frühlingsfest im Rahmen von Niederösterreichs einzigem 4-Sterne-Springturnier um ein Gesamtpreisgeld von 224.000 Euro und gleich viermal um Punkte für die FEI Longines Weltrangliste. Das ganze Staraufgebot der besten CSI4*-ReiterInnen wird am Pfingstmontag (25.05.) beim Gaston Glock’s Grand Prix Magna Racino antreten.  100.000 Euro werden hier ausgeschüttet und gleichzeitig gilt er als Qualifikation für die FEI Europameisterschaften 2015.

Para-Dressur und Working Equitation
Höchstleistungen darf man sich auch von den internationalen Para-Dressurreitern erwarten, die – angeführt von Olympiasieger und Europameister Pepo Puch – im Rahmen ihres internationalen Drei-Sterne-Turniers wieder die Herzen des Publikums erobern werden.
Nach dem durchschlagenden Erfolg im letzten Jahr bereichert auch heuer ein Working Equitation Turnier das Frühlingsfest-Programm. Diese junge Pferdesportdisziplin hat sich aus der alten spanischen Reitweise entwickelt und wird in der Dressur, Trail und Speed-Trail gezeigt.

Zucht-Premiere
Zu Pfingsten ist es endlich soweit! Das AES (Anglo European Studbook) veranstaltet im Rahmen vom MAGNA RACINO Frühlingsfest die erste Hengstkörung in Österreich und alle Zuseher dürfen sich am 22. und 23. Mai auf traumhafte Hengste an der Hand, beim Freispringen und unter dem Sattel freuen.

Der XXL-Ostfriese kommt!
160 Kilo Lebendgewicht und Hände wie Baggerschaufeln. Der durch seine NDR Fernsehsendung bekannt gewordene `Knochenbrecher´ Tamme Hanken kommt zu Besuch zum Magna Racino Frühlingsfest und kann bei freiem Eintritt live beobachtet werden.

Hunde, Oldtimer und mehr
Familienspaß wird beim Magna Racino Frühlingsfest groß geschrieben, und so gibt es an allen Tagen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Parallel zum Pferdesport findet am Samstag ein Oldtimer-Rennen mit historischen Sport- und Rennwagen statt. Wer ein Fan alter landwirtschaftlicher Zuggeräte ist, kann sich sonntags an den Oldtimertraktoren erfreuen. Auch die Pferdesportvereine sind gefragt, denn bei der ersten Vereins-Challenge (Mo, 25.05.) dürfen sie ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Hundefans aufgepasst, denn am Pfingstmontag ist Hundetag beim Magna Racino Frühlingsfest! Da sorgen ein rasantes Hunderennen und apportierlustige Retriever für Abwechslung. Eine Ausstellermeile, ein Flohmarkt (Mo, 25.05.) und ein zünftiger Frühschoppen (24.05.) mit der Blasmusikkapelle Ebreichsdorf runden das riesige Angebot beim Magna Racino Frühlingsfest wunderbar ab.

Infos: www.magnaracino.at/fruehlingsfest

 

Fotos: z.V.g.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .