Don Bosco Gymnasium auf Platz 2

Bei der Bezirksmeisterschaft der NÖ Waldjugendspiele wurde das Don Bosco Gymnasium 2.

Es ist bereits Tradition das die zweiten Klassen des Don Bosco Gymnasiums aus Unterwaltersdorf an den Bezirksmeisterschaften der NÖ Waldjungendspiele teilnehmen. Bei verschiedenen Stationen konnten die Schüler ihr Fachwissen zeigen. Heimische Bäume und Sträucherr waren zu bestimmen, Tiere des Waldes, deren Spuren und Laute zu erkennen. Auch Fragen zum Biosphärenpark Wienerwald, zu Schutzmaßnahmen in der Forstwirtschaft und zu weidmännischen Begriffen waren zu beantworten. Nach dem dreistündigen Rundgang wurden alle Teilnehmer mit einer Jause belohnt. Den Sieg holte sich die 2 a der Neuen Mittelschule Teerdorf, die Schüler der 2a des Don Bosco Gymnasiums wurden mit Klassenvorstand Mag. Maria Nachtnebel zweiter!
Foto: J.Asanger
Bildtext: Die Schüler der 2a des Gymnasium Don Bosco Unterwaltersdorf, welche den 2. Platz erreichte, mit Klassenvorstand Mag. Maria Nachtnebel (ganz rechts) bei der Siegerehrung mit Bez.Fö. Ing. Markus Köhler (ganz links) und Direktorin Mag.a Beatrix Dillmann (2. von rechts).
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter