E-Trial in der Fabriksgasse

E-Trial in der Fabriksgasse
Baden

Absolut umweltfreundlich und dennoch jede Menge motorisierte Power auf zwei Rädern: das ist E-Trial. Hinter dieser Sportart, die Konzentration, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung hervorragend schult, verbirgt sich das Überwinden eines Parcours auf einem Elektro-Motorrad. Selbstredend, dass dabei das Herz von Nachwuchs-Bikern höher schlägt. Trainer Peter Schmidt, der auch als Obmann des Fahrrad- & Elektro Trial Sportvereins erklärt: „Dies ist eine äußerst gute Alternative zu Nintendo, Facebook und Handy und wird auch hervorragend angenommen.“

Beim 10er Block kostet eine Einheit € 15,-, die Miete für ein E-Moped beläuft sich auf € 10,-. Nicht-Vereinsmitglieder zahlen gesamt € 10,- zusätzlich.

Das Training findet bei jedem Wetter statt, auch bei Regen sei es möglich: „Wichtig ist nur, dass man die Hindernisse noch sehen kann“, so Schmidt.

Im Bild: Manfred Barton (Bereichsleiter Jugend & Sport), Vizebürgermeisterin LAbg. Dr. Helga Krismer-Huber, Vereinsobmann Peter Schmidt, Bürgermeister KommR Kurt Staska und den E-Bike-Kids Philipp, Matthias, Jakob und Sebastian

Fotos: © 2015psb/cd

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top