Fahrzeug rollte in Werkskanal

Fahrzeug rollte in Werkskanal
Ebreichsdorf

Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste am Samstagvormittag in den Hutfabrikweg nach Ebreichsdorf ausrücken. Der Lenker eines VW-Busses fuhr von seinem Grundstück heraus und wollte das Tor hinter sich schließen. Dabei vergaß er die Handbremse des Kleinbusses anzuziehen, worauf dieser selbstständig über eine Böschung in den Werkskanal des Kalten Ganges rollte. Die Feuerwehr Ebreichsdorf konnte den Wagen unbeschädigt mittels Kran wieder auf die Straße stellen. Verletzt wurde niemand.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 14

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top