• Werbung

Fahrzeuglenker verließ Unfallstelle nach Überschlag!

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich in den Donnerstag Nachmittagsstunden des 23. Juni 2016 auf der Landestraße 4010 zwischen der Einöde-Pfaffstätten und Gaaden

  • Bilder


Ein Fahrzeuglenker der aus Richtung Pfaffstätten in Richtung Gaaden mit einem  Pkw Kleinbustransporter unterwegs war, kam aus bislang unbekannter Ursache plötzlich von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine steile Böschung auf und prallte mit der rechten Fahrzeugseite frontal gegen einen Baum. In Folge überschlug sich der Kleinbus und kam gegen die Richtungsfahrbahn auf dem Fahrzeugdach zu liegen. Der Unfalllenker verließ vor Eintreffen der Polizei- Einsatzkräfte die Unfallstelle und ließ das Fahrzeug zurück. Laut Bericht auf ORF NÖ.at meldete sich der 52-jährige Unfalllenker erst am Freitagnachmittag!  mehr dazu auf ORF NÖ.at

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten wurde zur diesem Verkehrsunfall  kurz nach 18:3o Uhr alarmiert. Mehrere Polizeistreifen aus dem Bezirk Baden und Mödling wurden ebenfalls alarmiert, um nach den vermeintlichen Unfalllenker zu fanden. Dazu kam auch eine Diensthundeführer der Polizei mit seinem Hund zum Einsatz, im direkten angrenzenden Waldgebiet die Suche nach dem möglicherweise auch verletzten Lenker aufzunehmen.
Seitens der Feuerwehreinsatzkräfte mussten zuerst auslaufende Betriebsmittel auf der Fahrbahn gebunden, bevor mit der Bergung des Unfallwracks, nach Freigabe durch die Polizei, begonnen werden konnte. Anschließend wurde der auf dem Fahrzeugdach liegende Kleinbustransporter mittels Einsatz zweier Seilwinden wieder auf die Räder gestellt und auf die Fahrbahnseite gezogen.

Für den Abtransport des von der Polizei sichergestellten Unfallfahrzeuges forderte der Feuerwehreinsatzleiter das Wechselladefahrzeug-Kran der FF Traiskirchen-Stadt über die Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale Baden nach. Nach Bergung bzw. Abtransport des Unfallwracks wurde auch noch die Fahrbahn von den Einsatzkräften der FF Pfaffstätten gereinigt. Für die Dauer der Berge- und Aufräumarbeiten musste die Landestraße 4010 zwischen Pfaffstätten und der Abzweigung nach Gaaden bzw. Siegenfeld gesperrt werden.

Fotos:  Nina u. Bernhard Deneke/FF Pfaffstätten, Stefan Schneider/BFK Baden
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.