Fahrzeugüberschlag auf der A3

Fahrzeugüberschlag auf der A3
Ebreichsdorf

Am Heimweg in die Weihnachtsferien kam ein ungarischer Fahrzeuglenker am Mittwochvormittag mit seinem Wagen auf der A3 von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf die Leitschienen und wurde so auf die Ausfahrt Pottendorf entlang geleitet, überschlug sich dann und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen bergen. Die Abfahrt musste während der Bergung gesperrt werden.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 11

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top