Fahrzeugüberschlag auf der B210

Pkw Lenker hatte großes Glück, er blieb bei dem Unfall unverletzt!

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Wagen am Montagmorgen auf der B210 zwischen Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen kam auf der Seite liegend in einem Gebüsch zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Oberwaltersdorf musste sich mittels Kettensägen Zugang zum Fahrzeug verschaffen und den Unfallwagen bergen. Während der Bergung musste der Verkehr auf der B210 immer wieder angehalten werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter