Feuerwehr befreit Vogel aus misslicher Lage!

Feuerwehr befreit Vogel aus misslicher Lage!
Baden
Durch ein geöffnetes Fenster verirrte sich ein junger Wildvogel in dessen Wohnzimmer und in weiterer Folge hinter einen geschlossenen Wandverbau. Von dort konnte sich der Vogel nicht mehr selbst befreien. Unter Einverständnis der Eigentümerin wurde mittels Dosenbohrer und Stichsäge eine Öffnung gemacht, um sich Zugang zu dem Tier zu verschaffen. Nach wenigen Minuten konnte der kleine Vogel wieder in die Freiheit entlassen werden.
Fotocredit:  Georg Mrvka/FF Baden-Leesdorf

www.bfkdo-baden.com

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top