Fitmarsch/Fitlauf in Pottendorf

Fitmarsch/Fitlauf in Pottendorf
Pottendorf

Durch das große Interesse der zahlreichen Veranstalter gelang es den Organisatoren „Fit für Österreich“ und dem Fond Gesundes Österreich auch heuer wieder mit großer Motivation den „Gemeinsam gesund bewegen“-Tag am 26. Oktober in ganz Österreich zu veranstalten. Zusammen mit den Kooperationspartnern – den drei Sportdachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION sowie dem Verband der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) – hat man sich kein geringeres Ziel gesetzt, als am Nationalfeiertag das ganze Land in Bewegung zu bringen! Auch in Pottendorf kamen viele zum Filmarsch und Fitlauf. Die Strecke führte abwechslungsreich durch den wunderschönen Schlosspark in Pottendorf über Felder und durch Weingärten nach Siegersdorf. Nach einer Strecke von 8 Km war hier eine Labestation eingerichtet. Am Rückweg, der nur mehr 3 Kilometer betrug, war das Ziel in Pottendorf erreicht. Auch im Ziel gab es natürlich die Möglichkeit sich mit Getränken, Aufstrichbroten sowie Kuchen und Torten zu laben.

Weit über 100 Teilnehmer nahmen die Veranstaltung zum Anlass um ihre Kondition unter Beweis zu stellen. Auch das „Haus Samariterbund“ mit vielen Jugendlichen war zahlreich vertreten. Vor allem die Läufer hatten heuer einen besonders großen Anteil. 32 Damen und Herren wollten es ganz genau wissen. Punkt 9:00h konnten wir den Startschuss für die Läufer geben, die auch heuer von der Streckenführung begeistert waren. Die Streckenlänge betrug genau 11,00 km und wurde heuer von Alexander Kurill in einer Bestzeit von 44:36 min. gelaufen.

Fotos z.V.g.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top