Frontalzusammenstoß im Ortsgebiet von Pottendorf

Frontalzusammenstoß im Ortsgebiet von Pottendorf
Pottendorf
In Pottendorf ist es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 21 Uhr dürfte ein schwer alkoholisierter Pkw Lenker mit seinem Wagen in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahn geraten sein und prallte frontal gegen einen entgegenkommendes Fahrzeug. Der Lenker des entgegenkommenden Pkw wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz Landegg ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Pottendorf musste die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge bergen und ausgelaufene Betriebsmittel binden. Die B60 musste für ca. eine Stunde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 13

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top