Frühlingskonzert im Landespflegeheim Pottendorf

Frühlingskonzert im Landespflegeheim Pottendorf
Pottendorf

Am 17. März 2017 fand im Landespflegeheim Pottendorf das bereits traditionelle Frühlingskonzert statt. Vater und Sohn Zoltán Udvarnoki (Geige und Klavier) stellten ihr musikalisches Können mit einem unterhaltenden und abwechslungsreichen Programm unter Beweis. Um einen Eindruck zu vermitteln – dargeboten wurden:  „Frühlingsstimmen“ und „Draußen in Sievering blüht schon der Flieder“ von Johann Strauss (Sohn) oder der Tango „Jalousie (Eifersucht)“ von Jacob Gade. Aus dem Genre Ragtime spielten die ungarischen Musiker „The Entertainer“ von Scott Joplin und noch vieles mehr.  Als Einleitung vor jedem Stück erläuterte Zoltán Udvarnoki Senior auf humorige Art den Ursprung sowie den Titel des Werkes.  Die BewohnerInnen summten mit, wippten mit Händen und Füßen im Takt und sparten nicht mit launigen Kommentaren und Applaus.

Foto: Maria Hoffmann

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top