Fußgängerin mit Kind von Pkw erfasst

Ein Pkw prallte gegen eine Laterne, einen Gartenzaun sowie zwei Fahrzeuge, ehe er noch eine Fußgängerin und ihr Kind erfasste!

Am Mittwochabend wurde gegen 19 Uhr die Feuerweher Ebenfurth zu einem Verkehrsunfall auf der Wr. Neustädterstraße alarmiert. Ein Pkw prallte aus bisher ungeklärter Ursache gegen eine Laterne, einen Gartenzaun und zwei parkende Pkws. In weiterer Folge erfasste der Unfallwagen dann eine Fußgängerin mit ihrem Kind. Zwei Rettungswägen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug standen im Einsatz. Die Frau und ihr Kind wurden ins Krankenhaus nach Wr. Neustadt eigeliefert. Die Pkw Insassen bleiben bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Ebenfurth musste die Unfallfahrzeuge bergen.

Fotos: FF Ebenfurth

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter