Großer Spielplatz feierlich eröffnet

Großer Spielplatz feierlich eröffnet
Pottendorf

Am 5. Oktober 2019 wurde der neue Spielplatz in der Pottendorfer Wilhelmine-Melzer-Straße eröffnet. Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner freute sich über die rund 150 Gäste bei der Eröffnung und der weiteren ca. 100 Gäste die im laufe des Nachittages dazukamen. Unter den Festgästen war auch LAbg. Bgm. Josef Balber (in Vertretung von LHF Johanna Mikl-Leitner) und NR Bgm. Andreas Kollros.

„Bereits als die Siedlungserweiterung hier geplant wurde, wurde dieser Spielplatzbereich mit knapp 5.000 m² so gewidmet und wurde von den Grundeigentümern kostenlos an die Gemeinde abgetreten“, erzählt der Ortschef in seiner Rede. „Als sich dann vor drei Jahren abzeichnete, wann wir hier die Straßen fertig machen können, haben wir das Areal eingezäunt und die notwendigen Strom-, Kanal- und Wasseranschlüsse verlegt, weil für uns klar war, ein so großer Spielplatz soll auch eine WC-Anlage haben. Danach wurde die Turnanlage der Fa. Barzflex aufgestellt und ein Teil der Wiese angelegt. Nachdem uns die Kinder bei verschiedenen Gelegenheiten immer wieder gesagt haben, was es denn auf diesem neuen Spielplatz so geben soll, haben wir im Frühjahr 2019 zwei Spielplatzeinrichter Pläne zeichnen lassen und die Fa. AGROPAC hat uns mit ihrem Entwurf und Angebot überzeugt weshalb der Gemeinderat einstimmig diesem Plan zugstimmt hat“ so der Bürgermeister.

Von 10. Juli 2019 bis einen Tag vor der Eröffnung wurde dann der Bauplan umgesetzt. In diesen drei Monaten wurden rund 2.500 m³ Erde bewegt, über 3.000 m² Rollrasen verlegt und die restlichen 2.000 m² Rasenfläche angebaut, die Flächen für die Sitzbänke und zum WC-Eingang gepflastert, die Spielgeräte angefertigt und aufgebaut, Tafeln, Mistkübel, Sitzbänke und Fahrradständer montiert und noch viele hunderte andere Handgriffe gemacht um heute den Kinderspielplatz übergeben zu können. Ohne den Ankauf des Grundstückes, welches ja kostenlos an die Gemeinde abgetreten wurde, wurden rund 350.000 Euro in die Errichtung dieses Spielplatzes investiert. Es werden Ende Oktober, witterungsbedingt, noch 13 Bäume und mehrere Sträucher gepflanzt. Das Projekt wurde vom Land Niederösterreich mit 150.000 Euro unterstützt.

Fotos: z.V.g.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top