Großzügige Unterstützung für die FF Weigelsdorf

Großzügige Unterstützung für die FF Weigelsdorf
Weigelsdorf

Seit diesem Jahr freuen sich die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Weigelsdorf über ihr neues Feuerwehrhaus und die dazugehörige Übungswiese für den Leistungsbewerb. Jetzt kann diese Wiese auch mittels eigenem Rasenmäher-Traktor gemäht werden. Möglich machte das eine großzügige Spende der Firma Noe Immobilien Development AG, deren Vorstandsmitglied Mag. Gunnar Haberl in Weigelsdorf wohnt. „Ich freue mich sehr, wenn ich die großartigen Leistungen der ehrenamtlichen Feuerwehrleute ein wenig unterstützen kann“, so Haberl. „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Spende, denn auf unserer Übungswiese üben wir nicht nur für die Bewerbe, sondern auch für den Ernstfall“, so Kommandant Walter Moser von der Feuerwehr Weigelsdorf.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top