Herbstbenefiz brachte 1.224 Euro für das Rote Kreuz

Herbstbenefiz brachte 1.224 Euro für das Rote Kreuz
Pottendorf

Am 5. November lud Bürgermeister Ing. Thomas Sabbats-Valteiner gemeinsam mit seiner Frau Judith und Sohn Tim zu einem Herbstbenefiz in den Innenhof seines Hauses in der Thorntongasse. Die Besucher wurden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Es gab Kürbissuppe, Blunzenstrudel, Nuss- und Mohnstrudel sowie andere Köstlickeiten. Unterstützt wurden der Bürgemreister und seine Gattin dabei von Vizebürgermeister Gerd Kiel und dessen Gattin, von Gemeinderätin Elvira Schmidt und Claudia Malecek und von der ehemaligen Bezirksschulinspektorin Elisabeth Leopold. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten gab es auch die Möglichkeit viele interessante Gespräche mit den Besuchern des Herbstbenefiz zu führen. Insgesamt wurden dabei 1.224 Euro gespendet, welche dem Roten Kreuz Landegg zu Verfügung gestellt werden.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top