Horror-Unfall in Ebenfurth: Lenkerin rammt Mann und Kind am Gehsteig – Mann unter Pkw eingeklemmt!

Tragischer Unfall kurz vor 18 Uhr in Ebenfurth im Bezirk Wr. Neustadt!

Eine Fahrzeuglenkerin kaim Ortsgebiet aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und erfasste einen Mann und ein Kind in einem Go-Kart die sich gerade am Gehsteig befanden. Beide sollen laut ersten Informationen vom Pkw erfasst worden sein. Der Mann wurde dabei unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Das Kind blieb schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Passanten alarmieren die Rettungskräfte und leisteten erste Hilfe. Der Notarzthubschrauber Christophorus 3 sowie das Notartzeinsatzfahrzeug aus Wr. Neustadt und die Rettungswägen des RK Landegg und Ebenfurth wurden zum Unfallort alarmiert. Weiters die Feuerwehren Haschendorf und Ebenfurth die zu einer Menschenrettung alarmiert wurden.
Kurz nach dem Unfall kam auch Alexander Dupal mit seinem Abschleppwagen an der Unfallstelle vorbei. Sofort reagierte der Mann geistesgegenwärtig und handelte. Mittels Kran seines Abschleppfahrzeuges hob er den Unfallwagen unter dem sich der schwer verletzte Fußgänger befand an und die gleichzeitig eintreffende Rettung konnte sofort mit der Versorgung des schwer verletzten Mannes beginnen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen. Das Kind wurde vom Notarzt Wr. Neustadt versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die genauen Hintergründe sind derzeit noch nicht bekannt.
Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter