Kicken auf riesiger LED-Wall

Kicken auf riesiger LED-Wall
Trumau

Aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft veranstaltete die Marktgemeinde Trumau ein großes Public-Viewing-Event vor dem örtlichen Rathaus. Dabei wurden 35 WM-Spiele in höchster Qualität auf einer großen LED-Wall übertragen. Die Anfang des Jahres gegründete Sozialistische Jugend Trumau rund um ihren Vorsitzenden Maxi Baier nutzte diese Gelegenheit, um ihre erste größere Veranstaltung zu organisieren. Sie veranstaltete am 12. Juli, einem der spielfreien Tage, ein FIFA18-Turnier, das auf der Playstation gespielt und auf die LED-Wall für die Zuschauer übertragen wurde.

Spannende Spiele

24 aktive Spieler hatten sich zur Teilnahme angemeldet. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl dauerten die spannenden Spiele bis weit nach Mitternacht. Die vielen mitgebrachten Fans und Freunde sorgten dafür, dass echte weltmeisterliche Stadionstimmung aufkam. Verpflegt wurden die Spieler und Gäste von der SJ selbst. Nach den Vorrundenspielen wurde unter allen aktiven Spielern ein Profi-WM-Fußball gespendet vom Trumauer Bürgermeister Abgeordneten zum Nationalrat Andreas Kollross verlost, der auch selbst als Gast vorbeischaute. Auf den Turniersieger warteten SCS Gutscheine im Wert von 90 Euro, auf Platz 2 im Wert von 70 und auf Platz 3 im Wert von 40 Euro. Alle Gutscheine wurden von den Gemeinderäten der SPÖ Trumau gesponsert.

Bekannte Gäste & coole Photobooth

Neben Kollross besuchten auch der SPÖ Ortsparteivorsitzende Europagemeinderat Markus Artmann und der Trumauer Jugendgemeinderat David Majcen die Veranstaltung. Ebenso schaute die Badener Gemeinderätin und SJ-Bezirksvorsitzende Serafina Demaku vorbei. Jede Menge Spaß gab es mit der Photobooth. Die geschäftsführende Gemeinderätin Mag. Kerstin Bieringer war dazu mit ihrer Kamera und jeder Menge lustigen Accessoires zur Veranstaltung gekommen. Das Angebot wurde begeistert aufgenommen und alle Gäste ließen sich humorvoll ablichten.

Foto: Das SJ-Trumau mit Jugendgemeinderat David Majcen (2. von links) SJ-Trumau-Chef Maxi Baier (4. von links) und SJ-Bezirksvorsitzender GR Serafina Demaku (ganz rechts) in lustiger Photobooth-Pose

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top