• Werbung

Kilometer lange Ölspur sorgt für Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehren Ebreichsdorf und Weigelsdorf mussten heute eine kilometerlange Ölspur binden.

  • Bilder


Zwischen Ebreichsdorf und Weigelsdorf sorgte heute eine mehrere Kilometer lange Ölspur für einen Feuerwehreinsatz. Ein Pkw hatte während der Fahrt Diesel verloren. Die Feuerwehr musste den ausgelaufenen Treibstoff binden. Mit einer Kehrmaschine der Stadtgemeinde wurde die Fahrbahn anschließend gereinigt.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Werbung

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Diese Webseite Verwendet Cookies.

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.