Kleinbrand auf der Klangwiese

Aus unbekannter Ursache kam es am Montagabend in Weigelsdorf zu einem Kleinbrand

Gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Weigelsdorf am Montagabend zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Notruf der zuvor einging berichtete von einem brennenden Baumstamm auf der Klangwiese. Da sich mehrere Feuerwehrleute zufällig im Feuerwehrhaus befanden, rückte bereits eine Minute nach der Alarmierung das erste Einsatzfahrzeug zu dem Brandeinsatz aus. An der Einsatzstelle eingetroffen, konnte der brennende Baumstamm rasch gelöscht und ein weiteres übergreifen der Flammen verhindert werden. Wie es zu dem Brand kam ist derzeit noch unklar.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung