Werbung

Kurzparkzone wird „umgefärbt“

In Baden werden die Bodenmarkierungen der Kurzparkzonen von blau auf weiß umgefärbt - um Geld zu sparen, heißt es!

  • Bilder

Bei der Bevölkerung von Baden sorgt die Aktion der Stadtgemeinde vielerorts für Kopfschütteln: Derzeit werden alle blauen Bodenmarkierungen der Kurzparkzone auf weiß umgefärbt. Aus Kostengründen, heißt es bei der Stadtgemeinde in einer Aussendung. „Die Zonen sind durch Verkehrsschilder gekennzeichnet und können – müssen aber nicht – zusätzlich durch blaue Bodenmarkierungen hervorgehoben werden. Mit der Aufstellung entsprechender Verkehrsschilder ist der geltenden Rechtsordnung genüge getan“, heißt es in der Aussendung der Stadtpolizei. „Die Kosteneinsparung bei der Auswahl der neuen weißen Markierfarbe liegt gegenüber der blauen Markierfarbe bei zirka 65%“, teilt die Stadtgemeinde Baden auf Nachfrage der MONATSREVUE mit.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .