Lenker türmte nach Fahrzeugüberschlag

Lenker türmte nach Fahrzeugüberschlag
Unterwaltersdorf

Gegen 13 Uhr meldet ein Fahrzeuglenker einen Verkehrsunfall auf der B60 zwischen Reisenberg und Seibersdorf. Ein Pkw dürfte kurz zuvor von Reisenberg kommend von der Fahrbahn abgekommen sein und sich überschlagen haben, ehe der Wagen am Fahrbahnrand der B60 zum Stillstand kam. Doch von der Lenkerin oder dem Lenker fehlt jede Spur. Die Polizei ermittelt jetzt, wer das Fahrzeug gelenkt und Fahrerflucht begangen hat. Zur Fahrzeugbergung wurde erst die Feuerwehr Seibersdorf alarmiert. Da sich der Einsatz aber im Einsatzgebiet von Unterwaltersdorf befand, übernahm diese die Bergung des fahrunfähigen Fahrzeuges mit Linzer Kennzeichen.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 8

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top