Mann von Einsatzkräften aus Lichtschacht gerettet

Mann von Einsatzkräften aus Lichtschacht gerettet
Bezirk Baden

„Person in Notlage“ lautete die Alarmierung der Feuerwehr Blumau am Vormittag des 21. April 2018. Ein Mann war bei seinem Einfamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache in einen Lichtschacht gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Die Feuerwehr sowie ein Rettungswagen des Roten Kreuz Baden und ein Notarzteinsatzfahrzeug rückten zur Einsatzadresse aus. Die Einsatzkräfte konnten den Mann aus seiner Notlage befreien und er wurde vom Notarzt versorgt. Anschließend wurde er ins Krankenhaus nach Baden gebracht.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 10

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top