Marktschreier, Markttreiben & großes Fischangebot

Marktschreier, Markttreiben & großes Fischangebot
Traiskirchen

Das Spektakel der Marktschreier können Sie am Freitag, 19. Juni bis Sonntag, 21. Juni in Traiskirchen erleben. Auf dem Hauptplatz gibt’s täglich kulinarische Köstlichkeiten aus dem Meer und einiges mehr.

Das jahrhundertealte Prinzip der Marktschreier kommt ursprünglich vom Hamburger Fischmarkt. Der Tross zieht das ganze Jahr quer durch Deutschland und Österreich und legt dabei mal so locker über 50.000 Kilometer zurück.

Freuen Sie sich auf den lautstarken Nudel-Ralli mit original italienischer Teigware, Käse-Mika mit Spezialitäten aus ganz Europa, Keks-Ronny mit süßen Naschereien, Blumen-Jan verkauft Pflanzen bündelweise und Aal-Matze frischem Fisch von der Küste

Mit ihren „losen Mundwerken“ sorgen sie für Stimmung und die gegenseitigen Neckereien lockern das Marktgeschehen auf.

Auf dem Markt finden Sie auch Guschlbauer’s Schaumrollen, Tiroler Bergkäse ….

Treu nach dem Sprichwort „Essen und Trinken hält Leib uns Seele zusammen“ können die Besucher im Biergarten bei Getränken u.a. auch aus Norddeutschland der bekannten Friesengeist (…Vorsicht 56%Alkohol)… gemütlich verweilen.

Neben einem breiten Angebot an Fisch, wie z.B. Aal, Backfisch in Bierteig auch mit Kartoffelsalat, Calamares, Fischfrikadellen, Krabben, Räucherlachs, Seelachs Matjes, Bismarck, Doppelmatjes, Brathering, Forelle und Seelachs im Brötchen …… gibt’s auch Schmankerl wie Steckerlfisch, Fisch vor Ort frisch geräuchert aber auch Steaks, Bratwurst vom Schwenkgrill, Lángos, Baumstriezel.

Am Freitag laden die Marktschreier um 11 Uhr zu Freibier und einem Imbiss nach hanseatischer Tradition ein.

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag 10 – 20 Uhr, Sonntag 11 – 20 Uhr

Eintritt frei!
Info-Telefon: 0049-173-2154891

Fotos: z.V.g.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top