Menschenrettung auf der A3

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der A3

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 16:20 Uhr auf der A3 zwischen Ebreichsdorf West und Pottendorf gekommen. Nach einem Verkehrsunfall waren zwei Personen in einem Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehren Ebreichsdorf und Oberwaltersdorf standen im Einsatz. Weiters war der Rettungshubschrauber Christophorus 3 sowie mehrere Rettungswägen vom Roten Kreuz, dem ASB Ebreichsdorf und Hornstein im Einsatz!  Mehr über den schweren Unfall in Kürze! Erste Fotos vom Einsatz:

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter