Müllwagen begann zu brennen!

Müllwagen stand in kürzester Zeit in Brand!

Am Dienstagvormittag kam es kurz vor 7 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Pötschnergasse in Baden. Aus bisher ungeklärter Ursache drang aus einem Müllwagen der städtischen Müllabfuhr plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett. Der Lenker des Lastwagens konnte sich noch aus dem Fahrzeug retten, ehe dieses in Flammen aufging. In kürzester Zeit stand das Führerhaus des Müllwagens in Vollbrand. Die alarmierten Feuerwehren Baden-Weikersdorf und Baden-Stadt mussten mit schwerem Atemschutz den brennenden Lkw löschen. Das Feuer griff auch auf einen weiteren parkenden Pkw über. Auch ein zweiter abgestellter Wagen wurden durch davonfliegende Teile beschädigt. Verletzt wurde bei dem Fahrzeugbrand niemand. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar, es wird ein technischer Defekt vermutet.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter