Neujahrsempfang der SPÖ Frauen

Neujahrsempfang der SPÖ Frauen
Pottendorf

Über 250 Gäste kamen am 10. Februar 2017 zum Neujahrsempfang der SPÖ-Frauen, der heuer erstmals von den Bezirken Baden und Mödling im Festsaal der Alten Spinnerei in Pottendorf stattfand. Die SPÖ-Frauenvorsitzende aus Pottendorf, Gemeinderätin Claudia Malecek und die SPÖ Frauenvorsitzende aus Brunn am Gebirge, GGR Gaby Steiner führten in Doppelmoderation durch den unterhaltsamen und informativen Abend. Neben vielen Gästen konnten die beiden auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen waren auch die Bundesfrauenvorsitzende Bundesministerin a.D. NR Gabriele Heinisch-Hosek, SPÖ Landesfrauenvorsitzende GGR Dir. Elvira Schmidt, Bundesrat Vizepräsidentin Ingrid Winkler, ÖGB Vizepräsidentin BR Renate Andere, der 3. Landtagspräsident Vizebürgermeister Franz Gartner sowie die Bürgermeister Ing. Thomas Sabbat Valteiner (Pottendorf), Andreas Kollross (Trumau), Gisela Strobl (Hirtenberg) Brigitte Lasinger (Schönau), Eva Baja-Wendl (Pottenstein), Alfred Armäser (Günselsdorf), Wolfgang Kocevar (Ebreichsdorf) Andreas Babler (Traiskirchen) und Dr. Andreas Linhart (Brunn am Gebirge). Nach der Begrüßung sang Musicaldarstellerin Manuela Wieninger aus Brunn am Gebirge einige tolle Songs und stimmte so das Publikum richtig auf den Neujahrsempfang ein. Hausherr Bürgermeister Ing. Thomas Sabbata-Valteiner (Pottendorf), SPÖ-Bezirksvorsitzender (Mödling) NR Hannes Weninger und SPÖ-Bezirksvorsitzender (Baden) Bgm. Andreas Kollross dankten in ihren Grußworten den Frauenorganisationen für ihr tolles Engagement und gratulierten zu diesem tollen und gelungenen Neujahrsempfang im Festsaal der Alten Spinnerei in Pottendorf. Bei einer hochkarätig besetzte Diskussionsrunde, moderiert von GGR Gabriele Steiner, diskutierten SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende BMin. a.D. NR Gabriele Heinisch-Hosek, SPÖ-Landesfrauenvorsitzende GGR Dir. Elvira Schmidt, BR-Vizepräsidentin Ingrid Winkler, ÖGB-Vizepräsidentin BR Renate Anderl und MEP Karoline Graswander-Hainz über aktuelle politische Anliegen und gaben Einblicke in ihre frauenpolitisch sehr wertvolle Arbeit. Nach vielen Dankesreden wurde der offizielle Teil des Abends mit einer Playbackshow abgeschlossen. Dabei fungierte GR Heidi Hofbauer als Marlene Dietrich (Lilli Marlen), RR Elisabeth Leopold als Liza Minnelli (Life is a Cabaret), GR Rose Panzenböck mit GGR Karl Brandtner als Andrea Berg (Du hast mich tausendmal belogen), Bgm. Gisela Strobl mit einer Freundin als Wildecker Herzbuben (Herzilein), GR Claudia Malecek als Siw Malmquist (Liebeskummer lohnt sich nicht) und Vzbgm. Gerd Kiefl, GGR Gabriele Steiner, GR Heidi Hofbauer und GGR Roland Holike als ABBA (Waterloo).
Danach gab es bei einem tollen Buffet noch viele Gespräche, bis der Neujahrsempfang 2017 in den späten Abendstunden ausklang!

Fotos: SPÖ Pottendorf

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top