ÖVP Stadtpartei Ebreichsdorf wählte neuen Vorstand

ÖVP Stadtpartei Ebreichsdorf wählte neuen Vorstand
Ebreichsdorf

Am Freitag, den 29. Mai hielt die Stadtpartei Ebreichsdorf ihren routinemäßigen Organtag im Cafe Waitz in Unterwaltersdorf ab und wählte einen neuen Vorstand:

Der bisherige Finanzreferent und Gemeinderat DI Heinrich Humer übernahm die Leitung der Stadtpartei, der bisherige Obmann Engelbert Hörhan und ein Vertreter der Jungen Volkspartei Christian Magdits werden ihm als Stellvertreter zur Seite stehen.

Weitere Vorstandsmitglieder sind: Anton Reiter (Kassier), DI Bernhard Scharf (Schriftführer), GR Christian Balzer (Stv. Schriftführer), Julia Reiter, Susanna Humer, Josefa Richter, KR Gerhard Waitz, Peter Frühwirth, Martin Schüker, Prof. Martin Vacha, Johann Hauer, Johann Perger, KR Michael Singer, Johann Kleindienst, Erich Ulrichshofer.

Als Ehrengast leitete Landtagsabgeordnete Bgm. Christoph Kainz die Wahl und wies in seinem politischen Referat auf die Schwerpunkte der Landes- und Bundespolitik hin. Er bedankte sich beim scheidenden Obmann Engelbert Hörhan für seine acht Jahre als Obmann und seinen erbrachten Einsatz.

Dem neuen Team wünschte er viel Glück und Erfolg und sagte auch seine Unterstützung zu.

Der neue Stadtparteiobmann DI Heinrich Humer bedankte sich für das große Vertrauen und wies auf die Zielrichtungen seiner zukünftigen Tätigkeit hin, der weiteren Konsolidierung der Partei, der Verstärkung der medialen Aktivitäten und der inhaltlichen Fokussierung.

Presseaussendung VP/Foto z.V.g.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top