Pkw landete am Kinderspielplatz

Lenker verließ Unfallstelle und wurde ausgeforscht

Anrainer alarmierten am 22. Oktober 2018 die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Rechten Bahnzeile in Ebreichsdorf. Ein Pkw-Lenker dürfte bereits in der Nacht mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Betonblöcke geprallt sein. Der Wagen kam auf einer Wiese vor einem Kinderspielplatz zum Stillstand. Der Lenke entfernte sich von der Unfallstelle ohne die Einsatzkräfte zu verständigen. Die Polizei konnte den Fahrer ausforschen und die Feuerweher Ebreichsdorf musste den Unfallwagen bergen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter